Solang die dicke Frau noch singt…. đŸŽ¶

Mensch, Mensch, Mensch…
Wo ist die Zeit nur hin?
Ich lebe noch, wenn ich auch in einigen Momenten darauf hÀtte verzichten können.

Nach einem erneuten Umzug und dem GefĂŒhl, niemals irgendwo anzukommen, bin ich voll da. Bei mir. Erschöpft. Beim Schöpfer. Willkommen. Und im Gegensatz zu vielen Menschen, darf ich mich von Gott geliebt wissen, so wie ich bin.

Gott liebt sogar meinen kleinen schwarzen Hund, der gerade in der dunklen Jahreszeit keinen Millimeter von meiner Seite weicht.

Vielleicht macht es das gerade so schwer, meine NĂ€hkammer aufzusuchen. Die MĂŒdigkeit, die Dunkelheit…

Nichtsdestotrotz rĂŒckt die Weihnachtszeit immer nĂ€her – da dĂŒrfen Adventskalender nicht fehlen, oder?
Die richtige Verpackung erarbeitet gerade mein Plotter 💝

image

Die Dekoration folgt, nun will ich auch nicht gleich zu viel schreiben nach so langer Abstinenz 😉

🎾🔛

Manja

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s