Mmmjaaammm!

BildPuh, gerade noch geschafft, bevor der Samstag
herum ist! Heute wie versprochen für pamelopee und für alle,
die gern beim Möbel-Schweden süß essen:

Das Hermann-Zimtschnecken-Rezept!!!

Man nehme:

200g Hermann
350g Mehl
110ml lauwarme Milch
60g zerlassene Butter
1/2TL Salz
1/2TL Zimt
1/2TL Kardamom (ganz
wichtig – typisch „nordischer“ Geschmack 🙂 )
8g frische Hefe oder 1/2
Pkch. Trockenhefe

Alles fleißig verkneten, bis der Teig sich vom Schüsselrand
löst, abdecken und ungefähr eine Stunde „ausruhen“ lassen.

Bild
Dann knetet ihr den Teig nochmal durch, rollt ihn annähernd rechteckig
aus und verteilt 40g zerlassene Butter
darauf.
60g Zucker, 1TL Zimt und 1TL
Kardamom
vermengen und auf den ausgerollten Teig streuen.
(Ich habe zuhause immer schon einen gefüllten Gewürzstreuer – vom
Möbel-Schweden – mit ebenjener Mischung stehen, das geht super
schnell!)

Nun rollt ihr das Ganze von der Längsseite her langsam zu einem
dicken Strang auf und schneidet ca. 3cm dicke Scheiben.

Die kommen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (mit der
geschnittenen Seite nach unten) und werden ein wenig „platt“ gedrückt,
abgedeckt und nochmal für eine halbe Stunde „entspannen“ lassen
🙂

Mit einem verquirlten Ei bestreichen und etwas von der
Zucker-Zimt-Kardamom-Mischung obendrauf und ab damit für 15 bis 20
Minuten bei 175°C in den Backofen!

Mmmmjaaaammm 🙂

Guten Appetit!

Kennt ihr ihn noch..?

Heute ist FREUtag und es gibt wirklich viele Gründe, mich zu freuen:

  • Die Stoffe für meine Schnabelina-Bag sind da!
  • Ich habe einen ganz wundervollen Sohn ❤
  • Unser „Dick-Pfoten-Katerchen“ ist wieder fit.
  • Heute ist BACKTAG!

Back-Tag

Und damit komme ich zu meiner anfänglichen Frage: „Kennt ihr ihn noch..?“

Ich habe ihn seit einem halben Jahr, weil er mir irgendwie gefehlt hat.
Allerdings habe ich ihn nur unter folgender Voraussetzung aufgenommen: SEI FLEXIBEL! Denn so, wie er sonst immer daher kam, wollte ich ihn nun auch nicht haben   – als einfachen Rührkuchen mit Schokostreuseln…

Er musste nicht lang überlegen, kam sofort vorbei – mit neuen kreativen Ideen, die voll meinen Geschmack trafen!

[Na, wisst ihr es schon?]

<3 Hermann <3Jahaa – Hermann ist zurück ❤

Seitdem gibt es in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Zimtschnecken, Streuselkuchen, Waffeln, …
Und wenn ich gerade mal keine Lust auf ihn habe, ruht er sich eben im Tiefkühler aus. 😉

Eine wundervolle Beziehung, die ich nicht mehr missen möchte. Selbst mein Mann hat ihn ins Herz geschlossen. [Liebe geht ja auch durch den Magen.]

Damit wünsche ich euch einen schönen Freitag FREUtag und ein erholsames Wochenende!
Shalom aus Ostfriesland

Manja