Ist es ein bisschen bitter oder wirklich schwer?

Es gibt so Tage, da erzählt mein Mann einfach zu viel. Da nehme ich mir mehr vor als ich je schaffen kann. Da zeigt mir das Leben, dass es wichtigeres gibt.

Blauen Himmel und Sonnenschein zum Beispiel.

Und deshalb bin ich hier auch nur kurz zu lesen, gleich hole ich nämlich Sohni ab und dann toben wir im Garten oder bauen Sand-Straßen in der Wiese oder schneiden Papier in klitzekleine Schnipsel oder backen…

Und dann ist alles wieder gut.

Dann hat auch meine Nähmaschine Pause, auch wenn endlich alles für mein Großprojekt da ist. Ich war heute aber nicht untätig – das erste Mal ist etwas aus meinem eigenen Stift gehopst – mit vielen Ecken, die ich unbedingt abändern muss.

Bild
Nichtsdestotrotz: Sohni findet’s „döön“ ❤

Bild
Fühlt euch nun alle einmal umarmt, auch wenn ich euch nicht kenne 🙂

Raus mit euch, genießt die Sonne, den Regen, das Leben!

Das war mein CREAdienstag!

Manja